Archiv der Kategorie: Demokratie

Umfrage zur Erinnerungskultur

Deutsche möchten erinnern, verlieren aber zunehmend den Bezug zu ihrer Geschichte.
Etablierte Zugänge zur Beschäftigung mit dem Nationalsozialismus wie Gedenkstättenbesuche bleiben relevant, doch für eine historisch korrekte und zivilcouragierte Erinnerung an die NS-Zeit müssen neue Ansätze geschaffen und bestehende Wege neu erschlossen werden. So das Ergebnis der repräsentativen Studie „MEMO Deutschland – Multidimensionaler Erinnerungsmonitor“ des Instituts für interdisziplinäre Konflikt- und Gewaltforschung (IKG) an der Universität Bielefeld.

weiterlesen auf PRESSEPORTAL

Lehrerpranger oder Wie weiter in der politischen Bildung an Schulen?

Podiumsdiskussion auf der Leipziger Buchmesse. Wie umgehen mit neurechten Strategien am Beispiel des sogenannten Lehrerprangers? Was für eine Schule wollen wir, in welcher auch Demokratie-Bildung einen festen Platz findet?
Die Debatte ist als Video oder Audio hier abrufbar

weiterlesen auf Leipziger Internet Zeitung